Sel de guerande

Hersteller: Safran Tübingen

2,45 €
enthält 5% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 200 g (1,23 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Sel de guerande

Beschreibung

Das grobe Meersalz aus Guérande, das seit jeher nach einer handwerklichen Methode manuell geerntet wird, ist ein Salz, das für seine kulinarischen Vorzüge bekannt ist. Es ist natürlich grau, da es im Kontakt mit Lehm kristallisiert, aus dem es seinen Reichtum an Spurenelementen schöpft.
Das Gros Sel wird an allen Tagen geerntet, für die der Wetterbericht eine milde Witterung mit Wind und Sonne auf der Halbinsel von Guérande vorhersagt. Gegen Ende des Nachmittags erreicht das Salz unter dem Einfluss der Verdunstung eine Konzentration von bis zu 280 g/l, so dass es kristallisiert und sich auf dem Lehmboden der œillets absetzt. Dann schiebt der Salzbauer das Salz mit Hilfe eines las, einem Holzschieber mit sehr langem Stiel, an die Beckenränder. Danach zieht er es auf die ladure, eine runde Lehmplattform, wo es über Nacht abtropft.

Eigenschaften: weniger salzig als das Mittelmeersalz, deshalb zarter am Gaumen und aromatischer.

Verwendung: Kochwasser von Gemüse würzen, Grillgerichte und Gerichte mit Salzkruste. Ungewaschen, unraffiniert und ohne Zusatzstoffe, passt es gut zu Hausmannskost und einer traditionellen Küche.

Zutaten

Guerandesalz

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Frankreich
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland