Tellicherry Pfeffer

Hersteller: Safran Tübingen

3,70 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 60 g (6,17 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Tellicherry Pfeffer

Beschreibung

Gourmetköche bezeichnen den hoch aromatischen Tellicherry Pfeffer auch als Spätlese-Pfeffer. Grund hierfür ist, dass die Ernte erst kurz vor der eigentlichen Reife des Pfeffers stattfinden, wenn die Beeren ihre Farbe von grün (unreif) zu rot (reif) wechseln.
Kultiviert wird der Tellicherrypfeffer seit Jahrhunderten in der südwest-indischen Provinz Thalassery an der Malabarküste.

Eigenschaften: schärfer und intensiver als schwarzer Pfeffer mit nussiger Komponente

Verwendung: für Fleisch, Marinaden, Salat, Desserts mit dunkler Schokolade, Fruchtcocktail

Zutaten

Tellicherry Pfeffer

Rezepte

Vanillierte Karotten (4 Portionen)
Zutaten: Anleitung:
400gr. Karotten
150ml Karottensaft
2 EL Akazienhonig
1 Vanilleschote
Kristallsalz
Tellicherry Pfeffer
400gr. Karotten schälen und in 3cm große Scheiben schneiden. In einem Topf mit 150ml Karottensaft, 2 EL Akazienhonig und einer ausgekratzten Vanilleschote sowie etwas Kristallsalz und Tellicherry Pfeffer al dente kochen.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Indien
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland