Spinat Spaghetti

3,95 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 250 g (1,58 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Spinat Spaghetti

Beschreibung

Hartweizengrieß, Wasser und Spinat sowie die optimale Trocknung sind das Geheimnis dieser Nudeln aus traditioneller hand-
werklicher Herstellung.
Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Nudeln sind vom Biolandverband zertifiziert.

Die Spinatnudeln kann man einfach in einem guten Olivenöl oder zerlassener Butter schwenken und fertig ist die Pasta! Durch den Eigengeschmack der Gewürze, schmecken die Nudeln ganz ohne Soße wunderbar aromatisch

Rezeptidee: Spinatspaghetti mit Gorgonzola und Spinatsugo (für 3 Personen)
350gr. Spinat putzen und in Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Kräftig ausdrücken und grob zerhacken. Jeweils 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und 1 Pfefferschote fein würfeln und in Butter dünsten. Den Spinat hinzugeben, alles würzen mit Salz und Pfeffer und 5 Minuten bei milder Hitze dünsten.
Die Spinatnudeln 5 Minuten in Salzwasser kochen. 100ml Weißwein, 100ml Gemüsebrühe und 80gr. Creme fraiche in einem Topf 5 Minuten kochen. 70gr. Gorgonzola hineingeben und schmelzen lassen. Schließlich 1 EL Saucenbinder einrühren, alles aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen.
50gr. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Spinatnudeln mit der Spinat-Gorgonzola Sauce in einer vorgewärmten Schüssel servieren, mit Pinienkernen bestreuen und fertig ist die Pasta!

Zutaten

Hartweizengrieß*, Wasser, Spinat*
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch ja
Fairtrade nein
Herkunftsland Deutschland
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl und trocken
Herstelleradresse Angelika Wilke GbR
Ringstraße 5
29413 Wallstawe/Hilmsen
Deutschland


Für die in Öko-Qualität angebotenen Produkte werden wir von der Kontrollstelle DE-ÖKO-022 überprüft