Senfsamen braun

Hersteller: Safran Tübingen

2,90 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 70 g (4,14 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Senfsamen braun

Beschreibung

Seit der Antike wurde bei den Griechen und Römern Senf hergestellt, indem die braunen Senfkörner mit Most oder unvergorenem Traubensaft zerstoßen wurden.
In der indischen Küche spielen braune Senfsamen eine sehr wichtige Rolle und werden schon seit etwa 2000 Jahren als Heil- und Gewürzpflanze verwendet. Wollen Sie eine Gemüsepfanne mit braunen Senfsamen würzen so geben Sie die ganzen Samen in ein bisschen Öl und rösten sie. Erst dann entfalten sie ihr wahres Aroma. Sie können die braunen Senfkörner allerdings auch erst zerstoßen und dann zu Fleisch und Curry zugeben.

Eigenschaften: ausgeprägtes Aroma, schärfer als die goldenen Senfkörner.

Verwendung: indische Küche, deftige Fleischgerichte, Gegrilltes, Currygerichte, eingelegtes Gemüse.

Zutaten

Senfsamen braun

Rezepte

Brinjal Curry (für 4 Personen)
Zutaten: Anleitung:
2 Auberginen
Fleur de Sel de Guerande
400gr. Tilda Basmatireis
2 TL Kurkuma
50gr. Ghee (Butterfett)
1 TL braune Senfsamen
1 TL Mohnsamen
Cayenne Pfeffer
Garam Masala
ganzer Kreuzkümmel
ganzer Koriander
1 Paprika
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Auberginen in 1cm große Stücke würfeln und mit etwas Fleur de Sel de Guerande bestreuen. 400gr. Basmatireis gut waschen und anschließend mit Salz und 1TL Kurkuma in 1L Wasser auf höchster Temperaturstufe aufkochen. Ist das Wasser weg, Temperatur auf Stufe 1 herunterdrehen, Deckel drauf und im Dampf weitere 30 Minuten garen. Backofen auf 170Grad vorheizen, feuerfeste Form mit Ghee (Butterfett) einreiben. In einem Topf 50gr. Ghee mit 1 TL geschroteten braunen Senfsamen, 1 TL Mohnsamen, Kurkuma, Cayenne Pfeffer, Garam Masala, ganzem Kreuzkümmel und ganzem Koriander erhitzen. Die Auberginen, 1 in Würfel geschnittene Paprika und Zwiebel hinzu geben. Mit einer in feine Stücke geschnittenen Knoblauchzehe und schwarzem Pfeffer abschmecken. Alles etwa 10 Minuten kochen.
Schließlich Reis und Gemüsemischung im Wechsel in die feuerfeste Form schichten, abschließen mit Reis. Bedecken mit Alufolie und im Ofen weitere 20 Minuten backen.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Indien
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland