Safran in Fäden

Hersteller: Safran Tübingen

10,90 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 1 g (1.090,00 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Safran in Fäden

Beschreibung

Im Spätherbst blüht die Quelle des königlichen Pflanzengoldes Safran – eine wunderschöne violettfarbene Krokusblüte. Mehr als eine Viertel Million Krokusblüten benötigt man um 1 Kilo Safran zu erhalten. Alles ist Handarbeit – der Anbau, die Ernte, die Verarbeitung. All dies erklärt den hohen Preis. Kein Wunder, dass der Safran das rote Gold genannt wird.
Echten Safran von guter Qualität erkennt man am typisch bitter aromatischen Duft, der dunkelroten Farbe sowie der Form seiner Fäden.

Eigenschaften: bittersüßes Aroma.

Verwendung: aromatisieren von Reisgerichte, Fisch und Meeresfrüchte, Suppen, Saucen, Backen, zu Tee oder in die Milch.

Rezeptidee: Safran-Süßkartoffelpüree (für 4 Personen)
300 gr. Süßkartoffeln werden geschält, grob gewürfelt und in einem Dampfgarer 35 Minuten gekocht. In der Zwischenzeit eine kleine Dose Kokosmilch (160ml) mit einer Messerspitze Safran und einem halben TL Ceylonzimtpulver 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln durch eine Presse drücken. Kokosmilch dazugeben, alles glatt rühren und mit Himalayasalz abschmecken.

Zutaten

Safran in Fäden

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Iran
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland