Optimistensalz

Hersteller: Safran Tübingen

3,50 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 100 g (3,50 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Optimistensalz

Beschreibung

Der Optimist ist ein Mensch, der auffällt durch seine positive, zuversichtliche und heitere Lebenseinstellung. Wir wollen hier jedoch nicht der Psychologie verfallen und beziehen unsere Optimistensalz Kreation eher auf das Kochen. Ohne Scheu und Angst wagt sich der Optimist in der Küche an neue Rezepte, Gewürze und Herangehensweisen im Kochen. Dieses Salz soll einfach zu mehr Experimentierfreudigkeit in der Küche aufrufen, denn mit dem Optimistensalz gelingt alles, was man sich in den Kopf gesetzt hat.

Eigenschaft: salzig-erfrischend kräuterig

Verwendung: zu allen Gerichten, die einem einfallen und eine Prise Salz vertragen

Zutaten

Ursalz, Petersilie, Zwiebel, SENFMEHL, Pfeffer, Paprika, Schnittlauch, Ingwer, Muskat

Rezepte

Omelett deluxe
Zutaten: Anleitung:
- 3 Eier
- schwarzer Pfeffer aus der Mühle
- Optimistensalz
- Butter
- 2 TL Leinöl
Omelett - das schnelle Studentenessen. Das ist doch reine Lüge. Für ein gutes Omelett lässt man alles liegen. Vor allem, wenn es so hervorragend fluffig, mit feuchter Innenkonstistenz zubereitet wird, wie von einer Mitbewohnerin eines guten Bekannten aus der Normandie. Wenn sich herumspricht, dass es normannisches Omelett gibt, ist die Küche stets voll, Freunde bringen Freunde mit, Diskussionen folgen plötzliche Gesangseinlagen, von irgendwo werden Gitarre und Trompete hervorgeholt, Schlaginstrumente gibt es in der Küche eh en masse...und über allem schwebt der unglaubliche Geruch von Omelett... Hier also das Basisrezept für 1 Person:

In eine auf kleinster Stufe erhitzte Pfanne kommt frisch gemahlener
schwarzer Pfeffer, der etwa 30 Sekunden erhitzt wird, bevor ein großes
Stück Butter darin schmilzt.
Jetzt kommt der Clou: Eier trennen. Eiweiß mit Optimistensalz salzen,
verquirlen, bis das Eiweiß schaumig ist. Dem Eigelb das Leinöl unterrühren. Eiweiß und Eigelb vorsichtig mischen und verrühren.
Zweites Geheimnis: die Japan-Variante. Eine kleine Kelle Eimischung in die Pfanne. Warten, bis sie stockt und zu einem Halbmond einklappen. Wieder eine kleine Menge erhitzen, diesmal von der anderen Seite falten. So verfahren Sie, bis nichts mehr von der Eiermasse übrig ist. Wer möchte, kann dem Omelett etwas Frisches danebenlegen oder vor der Faltparade auf das Ei legen.

Mediterraner Reissalat
Zutaten: Anleitung:
- 300 gr. Roter Camarguereis
- 4 Tomaten
- 1 Bund Frühlingszwiebeln
- 2 Landkurken
- 1 EL Dijon Senf mit Estragon
- 50 gr. schwarze Oliven ohne Stein
- Optimistensalz
- Szechuan Pfeffer
- 1 Limette
- Olivenöl
Das Mitbringen von Nudel- oder Couscoussalaten hat eine bewährte Tradition. Man kann aber auch mal etwas anderes machen und sich an dem nussigen Geschmack von Camarguereis erfreuen, dessen Geschmack in einem Reissalat so richtig gut zur Geltung kommt. Auf den Reis und das folgende Rezept machte uns ein Kunde aufmerksam, der auf diesen Reis schwört. Der Reis wird auf extrem tonhaltigen Böden in der Camargue angebaut. Diese Flächen sind rar, deswegen gibt es nur geringe Mengen Camarguereis.
Beiläufiges Wissen, das Sie bei Tischgesprächen während des Essens zusammen mit dem Rezept weitergeben können.


Reis nach Packungsanleitung kochen. Tomaten klein schneiden, Zwiebeln in Ringe schneiden, Gurken vierteln und ebenfalls klein schneiden, Oliven halbieren. Reis dazugeben. Aus Senf, Salz, Pfeffer, dem Saft der Limette und Olivenöl eine Marinade herstellen und unter den Reissalat mischen. Am besten lässt man den Salat 2 Stunden ziehen und reicht dazu geröstetes Bauernbrot.

Weitere Informationen

laktosefrei nein
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Deutschland
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl und trocken
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland