Laosgewürz, Galgant

Hersteller: Safran Tübingen

2,90 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 60 g (4,83 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Laosgewürz, Galgant

Beschreibung

Neben der Küche spielt Galgant auch in der indischen und chinesischen Heilkunde eine besondere Rolle. Selbst Hildegard von Bingen empfahl das „Gewürz des Lebens" bei Magen- und Darmerkrankungen.

Eigenschaften: stärkeres und schärferes Aroma als Ingwer.

Verwendung: Fleisch-, Curry- und Gemüsegerichte, Meeresfrüchte, Saucen auf Kokosnussbasis, Suppen und Eintöpfe.

Zutaten

Galgant

Rezepte

Hackfleisch balinesisch (für 4 Portionen)
Zutaten: Anleitung:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1/2 TL Krabbenpaste
1 TL Koriander
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Sambal Olek
1 TL Laospulver
3 TL gehackten Pinienkernen
2 TL Cashewnüssen
Öl
350gr. gehacktes Rindfleisch
1 TL Tamarindenpaste
eine kleine Dose Kokosmilch (160ml)
3 Limettenblätter
Spaghetti
Ein Lieferant von uns, der geschäftlich viel in Bali unterwegs ist, erzählte uns einst, welch köstliches Hackfleisch er dort gegessen hat. Neugierig geworden, was sich hinter dieser anderen Art der Zubereitung verbirgt, fragten wir einen unserer balinesischen Kunden nach dem Rezept.
Für Hackfleisch balinesische Art röstet man je 2 fein gehackte Zwiebeln und Knoblauchzehen, 1/2 TL Krabbenpaste, je 1 TL Koriander, Kreuzkümmel, Sambal Olek und Laospulver mit 3TL gehackten Pinienkernen und 2 TL Cashewnüssen in Öl an. 350gr. gehacktes Rindfleisch dazugeben, mit 1 TL Tamarindenpaste, einer kleinen Dose Kokosmilch (160ml) und 3 Limettenblättern würzen und 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
Vor dem Servieren die Limettenblätter aus dem Hackfleisch fischen.
Nur noch Spaghetti kochen und fertig ist Spaghetti Bolognese Bali-Style.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Indonesien
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland