Gemüse Curry Masala

Hersteller: Safran Tübingen

3,50 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 60 g (5,83 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Gemüse Curry Masala

Beschreibung

Die Mutter eines guten indischen Freundes von uns kam einmal zu Besuch und verwöhnte uns mit einem himmlischen Gemüse Curry. Sie mischte diverse Gewürze nach einem Rezept, das sie wiederum von ihrer Großmutter kannte. Für Sie haben wir alle Gewürze und Kräuter, die die Dame verwendet hat, zu der Gewürzmischung Gemüse Curry Masala zusammengefasst.

Eigenschaften: erfrischend mit vorherrschendem Kreuzkümmel- und Nanaminzgeschmack

Verwendung: zu jeglichem Gemüse

Zutaten

Koriander, Kurkuma, Senf, Kichererbsenmehl, Nana Minze, Kreuzkümmel, Chili, Schnittlauch, Bockshornklee, schwarzer Pfeffer, Knoblauch, Salz, Fenchel

Rezepte

Ashas Gemüse Curry
Zutaten: Anleitung:
2 Zucchini
2 Möhren
2 Kartoffeln
1 Paprika
Öl
Bockshornkleesamen
1 Zwiebel
1 Knoblauch
1/2 TL Gemüse Curry Masala
5 Brokkoliröschen
150 Gramm Okra
eine Dose Kichererbsen
400ml Kokosmilch
Salz
Tellicherrypfeffer
Tilda Basmatireis
Je 2 Zucchini, Möhren, Kartoffeln und 1 Paprika waschen, gegebenenfalls schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf Öl erhitzen, einige Bockshornkleesamen dazugeben. Wenn sie springen, eine in feine Würfel geschnittene Zwiebel und Knoblauch sowie 1/2 TL Gemüse Curry Masala hinzugeben und dünsten. Nach und nach Kartoffeln, Karotten, Zucchini, Paprika, 5 Brokkoliröschen, 150 Gramm Okra und eine Dosen Kichererbsen dazugeben. Mit 400ml Kokosmilch und 250ml heißem Wasser ablöschen. Gut würzen mit Salz, Tellicherrypfeffer und 1/2TL Gemüse Curry Masala Etwa 10 Minuten köcheln lassen. Ein guter Basmatireis dazu und Sie fühlen sich wie in Indien.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Indien
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland