Garam Masala

Hersteller: Safran Tübingen

2,90 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 70 g (4,14 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Garam Masala

Beschreibung

Garam Masala bedeutet warme Gewürzmischung. Nach ayurvedischer Lehre erhitzen die in der Gewürzmischung verwendeten Einzelgewürze den Körper. Garam Masala ist die wichtigste Gewürzmischung der indischen Küche, wird allerdings sparsam und mit weiteren Gewürzen verwendet, denn die Gewürzmischung dient dem Grundgeschmack.
Sollten Sie Fleisch mit Garam Masala würzen wollen, so rösten Sie die Gewürzmischung erst in heißem Ghee (indisches Butterfett) an und geben dann das Fleisch dazu. Bei Reis und Gemüse würzen Sie mit Garam Masala erst gegen Ende des Kochvorgangs.

Eigenschaften: angenehme Milde, süßliches Aroma.

Verwendung: indische Gemüse-, Reis- und Fleischgerichte, Gurken- und Tomatensalate, sowie Joghurtspeisen.

Zutaten

Koriander, schwarzer Pfeffer, Kreuzkümmel, Fenchel, Lorbeer, Nelken, Ingwer, Kardamom, Sternanis, Macis, Muskatnuss

Rezepte

Kürbiscremesuppe Indian Style (für 3 Personen)
Zutaten: Anleitung:
Kürbis (500gr.)
2 Möhren
einen Apfel
eine Kartoffel
eine Schalotte
eine Knoblauchzehe
Öl
1/2TL Garam Masala
Zwiebelsamen
2 Liter Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
Fleur de Sel
Kubebenpfeffer
Unsere Freundin Farideh ist versessen auf Kürbis. Ob Suppe, gekocht oder angebraten - ihr Kürbis ist wirklich phantastisch und sie experimentiert was das Zeug hält. Hier ihre letzte Kreation:
Einen kleinen Kürbis (500gr.) schälen, entkernen und in 5 cm große Würfel schneiden. 2 Möhren, einen Apfel und eine Kartoffel ebenfalls schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf eine Schalotte und eine Knoblauchzehe in etwas Öl glasig dünsten, Kartoffeln, Apfel, Möhren und Kürbis sowie 1/2TL Garam Masala und Zwiebelsamen hinzugeben. Mit 2 Liter Gemüsebrühe und 400ml Kokosmilch füllen. So lange kochen bis der Kürbis weich ist. Schließlich pürieren und bei Bedarf mit Fleur de Sel und Kubebenpfeffer abschmecken.

Weitere Informationen

laktosefrei ja
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Indien
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland