Babaganoush/Babaganush

Gewürzmischung

Hersteller: Safran Tübingen

3,70 €
enthält 7% MWSt, zzgl. Versandkosten
Menge: 50 g (7,40 € / 100 g)
Stück:
+
-



Lieferzeit: ca. 3 Tage
Babaganoush/Babaganush

Beschreibung

Die orientalische Küche hält immer mehr Einzug in unseren Speiseplan und auf einmal sind Auberginen, Granatapfel und schwarzer Knoblauch nicht mehr aus unserer Speisekammer wegzudenken.
Wer sein Hummus oder seine Auberginenpaste Babaganoush, welche zu Schawarma oder Falafel serviert werden, ein wenig geschmacklich aufpeppen möchte, tut das mit dem Babaganoush-Gewürz. Die Dipppaste wird aus gegrillten und zerdrückten Auberginen hergestellt, welche mit Tahini Sesampaste und Olivenöl vermengt werden

Eigenschaften: süß mit einer leicht säuerlichen Fruchtnote

Verwendung: für Auberginencreme, Hummus, Mutabbal, Falafel, Marinade, Saucen

Zutaten

Granatapfelkerne, Zitronenschale, Kardamom, Zimt, Cumin, schwarzer Pfeffer

Rezepte

Orientalische Auberginencreme Babaganoush
Zutaten: Anleitung:
- 3 Auberginen
- 4 TL Tahini Sesampaste
- Saft einer Zitrone
- 2 EL Olivenöl
- 1 TL Babaganoush-Gewürz
- Salz
Um den typisch rauchigen Geschmack in die Auberginen zu bekommen, werden diese traditionell über der offenen Flamme gegrillt. Wer möchte, kann die Auberginen aber auch im Ofen bei 180 Grad Umluft etwa 40 Minuten anbraten.
Dazu die Auberginen halbieren und mit der Schale nach unten auf ein Backblech legen und mit Olivenöl einpinseln. Auberginen leicht abkühlen lassen und anschließend enthäuten. Zusammen mit der Sesampaste, 2 EL Olivenöl, Zitronensaft, 1 TL Babaganoush-Gewürz und einer Prise Salz im Mixer fein pürieren.
Optionale Dekotipps: mit frischen Granatapfelkernen oder frischen Koriandertblättern garnieren

Weitere Informationen

laktosefrei nein
biologisch nein
Fairtrade nein
Herkunftsland Libanon
Zielgruppe Feinschmecker
Lagerung kühl, trocken und lichtgeschützt
Herstelleradresse Safran
Metzgergasse 13
72070 Tübingen
Deutschland